Rinderhirten RH gUG haftungsbeschränkt
Arbeitsreiten am Rind
 

Rinder-Reiter-Lehrgang-Buchung für
Friedewald/Langenbach

Der Lehrgang findet auf einer großen Weide mit Buschinseln und Feuchtgebieten statt. Die Rinderherde umfasst ca 20 Tiere.
Die Arbeitsabläufe des Einsteigers-Lehrgangs müssen sicher von Reiter und Pferd beherrscht werden. In diesem Lehrgang wird das aktive und kontrollierte treiben der Herde geschult.
Der Lehrgang beginnt mit einer theoretischen Einheit. Anschließend wird auf der Fläche kurz die Einheiten aus dem Einsteiger Rinder Lehrgang wiederholt.
Die neuen Aufgaben wird das Aussortieren, das Settlen und das Treiben in V-, U- und L-Formationen sein. Dieses wird den ersten und Teile des zweiten Tagen in Anspruch nehmen. Zusätzlich wird das Pferd an Ropearbeit gewöhnt (schwingen eines Ropes von einem Nachbar-Pferd; Keine Ropearbeit vom Lehrgangsteilnehmer). Am letzten Tag wird die Herde von den Lehrgangsteilnehmer durch einen Trail getrieben. Die Lehrgangsteilnehmer müssen sich abstimmen, um die gestellte Aufgabe zu lösen. Hier wird auf das Teamreiten besonders Wert gelegt.
Der Lehrgang wird nach dem Ausbildungs-Katalog der Rinderhirten Akademie durchgeführt.
In oder an der Grillhütte kommen wir gemütlich zusammen und tauschen uns aus.
Rustikal wird vor Ort an einer Schutzhütte oder im Hänger / Auto übernachtet. Pferdeunterbringung in Paddocks. Bitte Stromgerät selbst mitbringen für das Pferd.
WC, fließendes Wasser und Strom vorhanden.
Eine weitere Möglichkeit ist die Übernachtung auf der Wanderstation Strom Ranch in Hof. (ca. 6 km Luftlinie entfernt)



Lehrgangs-Veranstalter : Rinderhirten RH gUG haftungsbeschränkt
Lehrgangs-Leitung :
Marco Hubricht
Lehrgangs-Leitungs Unterstützung:
Tanja Hubricht
Lehrgangs-Ort :
57520 Friedewald (Grillhütte --- Langenbach bei Kirburg)
Lehrgangs-Datum :
24. - 25. August 2024

Lehrgangsablauf  - Uhrzeiten sind Richtzeiten. Änderungen möglich :
Samstag:
09:30 Uhr Theorie
11:00 Uhr praktischer Teil I. - im Sattel am Rind
13:30 Uhr Mittagspause
15:00 Uhr praktischer Teil II. - im Sattel am Rind
17:30 Uhr Ende des praktischen Teils
18:30 Uhr möglicher Grillabend

Sonntag:  
08:00 Uhr Frühstück
09:30 Uhr praktischer Teil III. - im Sattel am Rind
12:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr praktischer Teil IV. - im Sattel am Rind
16:00 Uhr Abschlußgespräch mit Beurteilung und
                                         Urkundenübergabe bei Bestehen


 

 

Lehrgangs-Leitungs-Team
Marco Hubricht                    Tanja Hubricht



Seminar-Kosten:
Der zweitägige Rinder-Lehrgang kostet brutto 265,00 EURO. (RH e.V. Mitglied brutto 250,00 EURO)

Im Lehrgangspreis ist beinhaltet:
Anlagennutzung, Rindergeld, Betriebhaftpflicht-Versicherung

Im Lehrgangspreis ist nicht beinhaltet: wird beim Anlagenbereiter bezahlt.
Verpflegung, Getränke, Pferdeboxen, Übernachtung
Für das Rahmenprogramm (Übernachtung, Frühstück, Grillabend, Pferdeunterkunft,... ) bitte den zusätzlichen Buchungsbogen
"Unterkunft und Verpflegung" nutzen.

Lehrgang-Teilnehmer:
minimal 6 Teilnehmer maximal 8 Teilnehmer (Berücksichtigung nach Eingang der Buchung)

Bei Fragen können Sie uns gern kontaktieren
Tanja Hubricht Mobil 0174 9593081
und
Marco Hubricht  02331 3861661
E-Mail : info@rinderhirten.eu

Bitte beachten Sie, dass die Buchung auch ohne ihre Unterschrift gültig ist

Haftungsausschluss und Teilnehmererklärung

 

In dem Haftungsausschluss und Teilnehmerbedingungen werden Hinweise und Verhaltensregel für den Lehrgang aufgeführt.
z.B. Haftung, eigen Verantwortung, Bild-und Tonrechte

 

AGB - RHA

 


In der AGB RHA werden die geschäftlichen Rahmenbedingungen festgehalten.
z.B. Rechnungswesen, Lehrgangsverlauf,

 

Unterkunft und Verpflegung



E-Mail
Anruf
Infos