Rinderhirten RH UG haftungsbeschränkt

Rinderhirten sind Reiter die ruhig an Rindern arbeiten



Kooperations-Partner

CM Rider´s Inn

CM Rider´s Inn

Adresse CM Riders Inn --- Christoph und Miriam Schiefler --- Kölau 6 --- 29562 Suhlendorf --- c.schiefler@rinderhirtenen.eu

Über Chris Schiefler eine der kompetentesten Ausbildungsstätten für die altkalifornischen Reitweise in Deutschland. Der seit über 20 Jahren als Pferdewirt und Trainer tätige Christoph Schiefer hatte das Glück, bei mehreren altkalifornischen Vaqueros lernen und unter Anderem für einen längeren Zeitraum mit der Westernreitlegende Jean-Claude Dysli reiten zu dürfen. Das Konzept der altkalifornischen Reitweise zeichnet sich von je her durch ihre pferdegerechte Methodik aus. Die Pferde gehen einen schonenden längeren Ausbildungsweg, der sich in der modernen Westernreitweise gar nicht mehr findet. Das Pferd lernt, selbst Ideen zu entwickeln und steht in seiner Individualität im Mittelpunkt der Ausbildung. Auf seiner CM-Rider´s Inn Ranch vermittelt Chris gern sein Wissen in der altkalifornischen Reitweise an Freizeitreiter, Westernreiter und Umschüler.

W Ranch

W Ranch

Adresse : W. Ranch --- Andreas Winkelhahn --- Allernbusch 1 --- 37603 Holzminden --- Mobil: 0172 16 13 508 --- a.winkelhahn@rinderhirten.eu

Über Andreas Winkelhahn: Zitat "Über die Jahre hinweg durfte ich bei vielen Namhaften Horseman über die Schulter schauen und mich Schulen lassen. Über Alfonso Aguilar, Volker Laves, Jeff Sanders bis hin zur Familie Krischke, um nur einige Namen zu nennen! Gab es es doch noch viele Andere die mich geprägt und beeinflusst haben, meinen Weg zu gehen. Ich versuche mich stetig weiter zu entwickeln und zu schulen. Da ich finde, das die Arbeit mit dem Partner Pferd immer wieder neue Seiten zeigt und ich mit jedem Moment etwas neues dazulernen kann. Mein Interesse gilt stets der Rinderarbeit, sei es die Arbeit rein zu Pferd bis hin zum Ropen. Dem ich jahrelang den größten Teil meiner Aufmerksamkeit widmete. Während meiner Zeit beim Rodeo, wo ich mich als break away calf roper mit anderen maß und mein Interesse ebenfalls dem Team Roping widmete. Wante sich danach meine Aufmerksamkeit immer mehr der traditionellen Art des Roping. Wie sich herausstellte, passte diese Art der Roping Arbeit viel besser zu mir und harmonisierte ergänzend mit meinem Gedanken der Pferdeausbildung. Das heutige Vaquero Horsemanship hieß früher noch: Altkalifornisch und bedeutet für mich, sich dem Partner Pferd anpassen zu können und nicht nach festgelegten Richtlinien eines Verbandes arbeiten zu müssen. Ich bin sehr stolz und dankbar darauf und möchte mich auf diesem Wege bei Alex Zell, Jeff Sanders und Kristin und Wolfgang Krischke bedanken, in denen ich Freunde und Meister ihres Faches gefunden habe. Besonders stolz und glücklich bin ich, dass Ernst Peter Frey und Cody Deering zu meinen engsten Freunden zählen. Die mir stets mit Rat und Tat zur Seite standen und in der Zukunft, so hoffe ich, mich weiterhin begleiten werden."


Partner

Ranch-Horse-Team.com, Schweiz
Betriebswirt.Praxisberatung Kranefeld
Restaurante HOEK


Stützpunkte
Rinderzüchter, Landwirte und Anlagen-Betreiber

Mk Natiurschutz-Zentrum
Rauhe Hardt (Letmathe)
Der Nobbenhof (Kevelaer)
Familienbetrieb Klüter, Neuenrade
Vohwinkel Frank (Neuss)
Tommeshof in Warstein
Zweckverband Naturpark Solling-Vogler
 
E-Mail
Anruf
Infos