Rinderhirten RH UG haftungsbeschränkt
Rinderhirten sind Reiter die ruhig an Rindern arbeiten
 

Corona-Auflagen der Firma Rinderhirten RH UG

Wir freuen uns sehr, unseren Lehrgangsbetrieb aufrechterhalten zu können und begrüßen alle Lehrgangsteilnehmer herzlich!

Die Teilnahme an allen Lehrgängen erfolgt unter Einhaltung der untenstehenden Bedingungen und Verhaltensregeln.

Wir bitten Sie zum Schutz Ihrer Gesundheit und der Gesundheit unserer Ausbilder sich streng an die folgenden Auflagen zu halten. Vielen Dank!

Die Teilnahme an unseren Lehrgängen ist nur unter folgenden Bedingungen gestattet:

eine offizielle Bestätigung eines negativen Covid-19-Tests (PCR-Test oder Antigen-Schnelltest) vorliegt, der innerhalb der letzten 48 Stunden vor Anreise durchgeführt wurde. (Seit dem 8. März 2021 können sich alle Bürgerinnen und Bürger einmal wöchentlich kostenfrei mit einem Antigen-Test zum Beispiel in Apotheken oder einem Testzentrum testen lassen. Bitte informieren Sie sich über die Testmöglichkeiten bei Ihnen vor Ort.)

Sie symptomfrei sind.


Bitte beachten Sie folgende für Sie gültige Verhaltensregeln bei Ihrem Aufenthalt an unseren Ausbildungsstätten:

Sollten Sie Symptome, Unwohlsein oder andere Krankheitserscheinungen während Ihrer Lehrgangsteilnahme bei uns entwickeln, melden sich kontaktfrei beim Lehrgangsleiter.

Es herrscht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung an den ausgewiesenen Stellen. Bitte bringen Sie eine für die Lehrgangsdauer ausreichende Menge in der jeweils aktuell gültigen Corona-Verordnung des Lehrgangsortes vorgeschriebenen Mund Nasen Bedeckung mit.

Bleiben Sie auf Abstand zu anderen Personen, mindestens 1,5 Meter, am besten 
2 Meter.

Reinigen und desinfizieren Sie die Lehrgangsgegenstände (Dummy, Zäune, Zwangsstand, ...) nach einer Übung, zum Stationswechsel oder zum Lehrgangsende 

Fremde Pferde nicht anfassen und Abstand von mindestens 1,5 Metern, am besten
2 Meter auch zwischen den Tieren einhalten.

Waschen Sie sich zu jeder Pause Ihre Hände.

Sanitäre Einrichtungen halten Papierhandtücher und Desinfektionsmittel vor. Die Aufenthaltszeit ist so gering wie möglich zu halten.

In den Lehrgangspausen gelten die in der jeweils aktuell gültigen Corona-Verordnung festgesetzten Kontaktbeschränkungen vor Ort.

 

Stand: 30. April 2021 



E-Mail
Anruf
Infos